Kapitalanlagenservice


Informationen zum Thema Immobilien die eine Existenz bieten

Existenz Immobilien sind Immobilien mit gewerblicher Teil- oder Vollnutzung mit der Möglichkeit ein Unternehmen, eine Firma oder einen Betrieb zu übernehmen oder neu zu gründen.

Informationen zum Thema Dachausbau Immobilien

Dachausbau Immobilien sind Häuser und Wohnungen bei dem das Dachgeschoss ausgebaut werden kann. Nicht alle Dächer sind für den Ausbau geeignet und bezüglich der wohnwirtschaftlichen Verwendung sind eine Vielzahl von Vorschriften einzuhalten.

Bei einem Dachausbau sollte gleichzeitig die Dämmung und Isolierung des Daches geprüft werden und an den zeitgemässen Standard angepasst werden. So können alle Bewohnerinnen und Bewohner an kalten Tagen viel Energie sparen.

Das Wohnen unter dem Dach stellt häufig eine preiswerte Alternative dar, da mit wenig Aufwand die Ausbaureserve des Wohngebäudes genutz werden kann. Dachfenster und eventuell Gauben können dem zukünftigen Wohnraum den zusätzlichen Pfiff geben.

Informationen zum Thema Agrar Immobilien

Unter Agrarimmobilien versteht man Immobilien, die landwirtschaftlich oder forstwirtschaftlich genutzt werden wie z.B. Bauernhöfe und landwirtschaftliche Betriebe mit Pflanzenanbau oder Tierhaltung. Zu den Agrarimmobilien zählen auch Waldflächen, Fischteiche, Ackerland und Güter.

Auch nicht gewerblich genutzte Immobilien wie Bauernhäuser, Resthöfe, Reiterhöfe, Eigenjagden gehören zu dieser Gattung.

Die Gattung Agrarimmobilien hat an Bedeutung im Bereich der regenerativen Energien zugenommen, da Ackerflächen zunehmend für Windkraft sowie auch für Solar- und Photovoltaik genutzt werden. Die Erzeugung von Biogas ist ein weiterer Faktor für die zunehmende Nachfrage nach Ackerflächen.


Informationen zum Thema Reetdach Immobilien

Reet (auch: Reeth, Reth, Reith, Ried, Riet, Rohr) bezeichnet das an Ufern oder auf sumpfigem Gelände wachsende Schilfrohr, das vielerorts in getrocknetem Zustand zur Dacheindeckung verwendet wird.

Das Reetdach ist vor allem im Norden Deutschlands eine weit verbreitete Dacheindeckungsart. Sie wirkt rustikal und ist wind- und wetterfest. Das Reetdach hält im Sommer die Hitze ab und wärmt im Winter. Ein Reetdach hält mindestens 60 Jahre, es gibt jedoch auch Dächer die über 100 Jahre gehalten haben.

Ein Reetdach kann traditionell als Kaltdach (mit Hinterlüftung) ausgeführt werden, früher wurde das Reet- oder Strohdach ohne Hinterlüftung als Warmdach konstruiert. Dabei kam die hervorragende Isolationswirkung des Baustoffes Schilf zum Tragen: Aufgrund der geringen Rohdichte von Schilf sorgt Reet für guten sommerlichen Wärmeschutz und gute Wärmedämmung im Winter. Im Zuge moderner Bautechniken haben sich die Reetdächer allerdings ihrem Unterbau angepasst und werden heutzutage mit Hinterlüftung (gemäß DIN 4108) als Kaltdach gebaut. Die Hinterlüftung führt entstehende Feuchtigkeit ab und sorgt so für eine höhere Lebensdauer des Reetdaches.

Die korrekte Ausführung muss einige Anforderungen und Parameter einhalten. Reetdächer sollten eine Dachneigung von über 45° haben. Die hohe Dachneigung ist erforderlich, damit die einzelnen Wassertropfen von Halm zu Halm gleiten können. Bei einem funktionierenden Reetdach wird so nur die oberste Schicht der Dachdeckung durchfeuchtet. Reetdächer haben als konstruktiven Bautenschutz einen großen Dachüberstand (Traufüberstand) von mindestens 50 cm, da keine Regenrinne das Wasser abführt, tropft es in ausreichendem Abstand zum Mauerwerk ab und versickert in einem Kiesbett oder wird durch eine Rinne abgeführt. Der Schornsteinaustritt muss laut Feuerungsverordnung (FeuVO) mindestens 0,8 m über dem First liegen.

Der First des Reetdaches ist von Region zu Region unterschiedlich gefertigt.


Informationen zum Thema junges Wohnen

Junges Wohnen steht für die erste eigene "Bude". Preiswerter Wohnraum für Auszubildende, Studenten, Singles oder junge Paare gehört zu den begehrtesten Angeboten besonders in Großstädten. Junges Wohnen steht aber auch für frisches Design und trendige Farben.


Kapitalanlagen - Festgeld - Tagesgeld

Vergleichen Sie hier die Konditionen für Tagesgeld

 


Vergleichen Sie hier die Konditionen für Festgeld

 


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben nicht an externe Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt werden.


Weitere Themen



Ihr Ansprechpartner



Partner werden!



A link not to be clicked on